Großer Festumzug Sonntag,28.05.06 - 14 Uhr
 

Anlässlich des 625-jährigen Jubiläums der urkundlichen Ersterwähnung von Ranis als Stadt fand am Sonntag, 28.05.2006 ein großer historischer Festumzug statt. Er begann um 14 Uhr im Gewerbegebiet "An der Tauge" und hatte den in der Karte eingezeichneten Verlauf.

Verlauf des Festumzuges
  Die historischen Bilder:   Der Herold
1 Steinzeit, slawische und keltische Besiedlung 2 Zeit der Unterwerfung / Kolonisierung
3 Herrschaft der Grafen von Schwarzburg 4 Zeit der Herrschaftswechsel
5 Das Leben in der mittelalterlichen Stadt Ranis 6 Not und Elend (Die Kriege)
7 Der Landkreis Ziegenrück 1815-1945 8 Nachkriegsgeschichte / Neuzeit
9 Ranis heute - Das gesellschaftliche Leben in unserer Stadt    
 
Rummel auf dem Burgparkplatz ! - Schausteller aus Erfurt und Pößneck luden ein.
Historischer Markt in der Altstadt ! - Marktstände, Gaukler und Musikanten warteten auf viele Gäste.
Hinweis: Über die gesamten Festtage wurde ein offizieller Bild- und Tonträger durch das Video-Studio "Wir machen Spass" aus Arnstadt erstellt.

    Seitenanfang