Anleitung und Hilfe für neue Benutzer

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetangebot. Um die Web-Seiten der Stadt Ranis optimal anschauen zu können sollten Sie nach Möglichkeit Microsoft Internet Explorer ab Version 4.0 als Browser verwenden. Als Bildschirmauflösung empfehlen wir 600 x 800 Pixel. Die Farbtiefe sollte möglichst hoch sein.

Sollte Ihnen ein Fehler aufgefallen sein oder haben Sie weitere Fragen, Anregungen etc. dann können Sie uns gerne benachrichtigen.
Schreiben Sie einfach eine E-Mail an das
Rathaus der Stadt Ranis.

Navigationshilfe:

       
      Weiterführende Seiten erreichen Sie durch Anklicken der - meist unterstrichen - hervorgehobenen Textstellen (= Hyperlinks). Verändert sich der Mauszeiger z.B. in eine Hand, können Sie durch anklicken mit der linken Maustaste eine andere Seite erreichen oder sonstige Aktionen auslösen.
       
      Pfeil und Hyperlinks auf der linken Site ermöglichen es Ihnen zur vorherigen Seite zurückgehen.
Je nach Browseversion können Sie auch mit der Menüleiste des Browsers und/ oder einen Klick mit der rechten Maustaste zur vorherigen Seite zurückkehren.
       
      Der Zirkelkreis ist das Symbol für die Virtuelle Führung auf den Seiten von Burg Ranis. Wenn Sie dieses Symbol zur Navigation verwenden, sehen Sie sich eine festgelegte Folge von Seiten an und kehren mit dem letzten Klick automatisch zur Startseite Ihres "Rundgangs" zurück.
       
      Mit "Aktualisieren", "Neu Laden" oder "Reload" wird die aktuelle Seite neu geladen, was z.B. bei fehlerhafter Bildschirmdarstellung sinnvoll ist.
       
      Die auf den 3 Hauptseiten angezeigte Diskette ermöglich Ihnen den Download des WWW-Angebotes der Burgstadt Ranis in 3 Varianten. Sie können sich das Angebot dann offline und ohne "im Hintergrund tickenden Gebührenzähler" anschauen. Einziger Nachteil: Hyperlinks auf die Seiten externer Anbieter funktionieren offline natürlich nicht.
       
      Hyperlink auf die Seiten eines externen Anbieters. Die Stadt Ranis übernimmt keine Verantwortung für die dort angebotenen Informationen. Wir bemühen uns aber nur Links zu vertrauenswürdigen Partnern zu setzen. Links zu externen Anbietern öffnen deren Angebot in der Regel in einem neuen Fenster (Das Angebot von Ranis bleibt also im Hintergrund verfügbar).
       
      Um wieder zu den Seiten der Stadt Ranis zurückzukehren schließen Sie entweder das neue Fenster durch einen Klick auf das Kreuz in der rechten oberen Ecke oder Sie klichen auf das ensprechende Symbol in der Fußleiste. Eine weitere Möglichkeit ist der Wechsel zwischen den Fenstern ist die Tastatur, indem Sie die Alt-Taste gedrückt halten und die "Tab"-Taste (=Doppelpfeiltaste) so oft drücken, bis Sie im gewünschten Fester angekommen sind.
       
      Auswahlliste (= Dropdown-Menü). Durch Klicken auf das kleine Dreieck ...
         
      ... rufen Sie die Wahlmöglichkeiten des Feldes auf. Durch Überfahren der Wahlmöglichkeiten mit der Maus werden diese aktiv (blaue Hervorhebung und Anzeige im Kopf der Auswahlliste). Mit einem Klick auf den gewünschten Punkt legen Sie Ihre Auswahl fest und schließen die Auswahlliste. Eventuell mit der Auswahl in Zusammenhang stehende Aktionen z.B. das Springen zu einer bestimmten Stelle im Dokument oder das Öffnen eines bestimmten Fensters (hier Antrag für Sozialwohnung) werden zeitgleich ausgeführt.
       
      Kontrollkästchen. Durch Klicken im Kästchen bestätigen Sie, daß Sie den nebenstehnden Text gelesen haben. Mitunter ist dies zwingende Voraussetzung für das erfolgreiche Absenden des ausgefüllten Formulars (s.u.).
         
       
       
      Vorformatiertes Textfeld....
         
      ...Bevor das Feld ausgefüllt werden kann, muß der Eintrag mit der Maus markiert werden...
         
      ...Nun sollten Sie den Eintrag problemlos überschreiben können.
       
      Antrag Senden/ Formular leeren. Mit diesem Feld können sie die Daten des fertig ausgefüllten Formulars an die Stadtverwaltung Ranis senden bzw. das Formular leeren. Bevor Sie die Daten versenden, gibt Ihr Browser in der Regel noch eine Sicherheitsmeldung aus. Diese müssen Sie bestätigen, um die Daten versenden zu können.

Wichtig: Die Daten eines bereits versendeten Formulars können nicht mehr verändert werden, werden aber trotzdem weiter angezeigt. Sollten Sie ein versehentlich falsch ausgefülltes Formular abgeschickt haben, so können Sie dies über das Formular "Antrag widerrufen" rückgängig machen.